Mondaufgang über dem Moorgraben
mehr Bilder

Otto Modersohn

"Mondaufgang über dem Moorgraben", 1940

Öl auf Leinwand

65 x 97 cm / gerahmt 101 x 135 cm

signiert
Expertise Otto Modersohn Museum

- mit handgearbeitetem Modellrahmen -

N8758


Über das Werk

Sehr stimmungsvoll hat Modersohn den Wechsel des Lichtes zwischen Tag und Nacht festgehalten, indem er den Mond im Wasser spiegelt und zugleich die Wolken von der untergehenden Sonne rosa überhaucht abbildet. Im kühlen, diffusen Licht vermeint man neblig-feuchte, kühle Nachtluft zu atmen. Der Weg entlang des kleinen Flusses führt zur Brücke, über die man zur Bauernschaft im Hintergrund gelangt und Zuflucht vor der nahenden Nacht findet.
(Eva Müller-Remmert)


Weitere Arbeiten von Otto Modersohn

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Modersohn, N8758.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.

Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Seite weiter.
Sie erhalten automatisch eine Kopie an Ihre eigene Mailadresse.

∗ Pflichtfeld