# 99

Adolf Richard Fleischmann

"# 99", 1958

Öl auf Leinwand

101,5 x 43 cm / gerahmt 112 x 55 cm

rückseitig bezeichnet, signiert

- mit handgearbeitetem Modellrahmen -

N8780

Nicht mehr im Angebot

Über das Werk

Adolf Richard Fleischmann gilt als Wegbereiter der OP-Art. Zusammen mit Willi Baumeister, Walter Dexel und Carl Buchheister gehört der Maler heute zu den bekanntesten Vertretern konstruktivistischer Ideen in Deutschland. Seine frühen Werke setzen sich collageartig aus größeren Formen in gedeckten Farben zusammen. Nach 1950 entwickelt Fleischmann rhythmisch-lineare Flächengestaltungen, die optische Irritationen hervorrufen. Trotz der optischen Verunsicherung und der scheinbar wirren Kleinteiligkeit erweisen sich Fleischmanns Bilder als kompakt und ausgewogen angelegte Bildflächenkompositionen.
(Eva Müller-Remmert)


Weitere Arbeiten von Adolf Richard Fleischmann

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Fleischmann, N8780.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.

Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Seite weiter.
Sie erhalten automatisch eine Kopie an Ihre eigene Mailadresse.

∗ Pflichtfeld