ERROR GOOGLE: copy of new Version from GA not possible
Vielleicht aus einem Fenster
mehr Bilder

Bernard Schultze

"Vielleicht aus einem Fenster", 1981

Aquarell auf Papier

61 x 43 cm / gerahmt 74 x 56 cm

unten rechts signiert, datiert, betitelt
"Bernard Schultze 81 "vielleicht aus einem Fenster" "

N9221


Über das Werk

Nach den dreidimensionalen Migof-Objekten, den oft giftig grellfarbenen Materialcollagen der 1960er Jahre und den fantastischen Szenerien der großformatigen Grisaillen in den 1970er Jahren, wendet sich Bernard Schultze zu Beginn der 1980er Jahre in seinem malerischen Schaffen wieder verstärkt einer wärmeren Farbigkeit zu. In seiner gedämpften Farbgebung und in der Anlage der Komposition an den von Bernard Schultze hochgeschätzten Maler James Ensor erinnernd, weist das 1981 entstandene Aquarell "Vielleicht aus einem Fenster" deutliche Parallelen zu den großformatigen Leinwandbildern dieser Zeit auf. Dabei unterscheiden sich seine Aquarelle jedoch vor allem durch eine noch transparentere Farbigkeit. Schultze zu seiner Aquarelltechnik: "Nicht anders verlief die Reise ins Unbekannte, wenn ich den Pinsel und die Aquarellfarben nahm: Sehr trocken benutzte ich die Farbe, Ton neben Ton zu einer inneren Landschaft mit Lüften und Erdmassen verwoben, mit einem Versunkensein in den wuchernden Schoß alles Blühen und Vergehens". (Kat. Deut sche Zeichnungen der Gegenwart, Köln 1982).
Um ein vertikales helles Zentrum türmen sich am unteren Rand und an den Seiten des Blattes emporwirbelnde rötlichbraune Farbstrudel. Herab stürzende kristalline Strukturen in subtilen Braun-, Grün- und Blauabstufungen ziehen den Blick des Betrachters in die Raumtiefe einer imaginären Landschaft oder Gartens. Wie so oft bei Schultze ergänzt der assoziative Bildtitel den landschaftlich-naturhaften Eindruck der Arbeit.
(Barbara Herrmann)


Weitere Arbeiten von Bernard Schultze

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Schultze, N9221.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.

Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Seite weiter.
Sie erhalten automatisch eine Kopie an Ihre eigene Mailadresse.

∗ Pflichtfeld