Zerrissene Landschaft
mehr Bilder

Bernard Schultze

"Zerrissene Landschaft", 1998

Aquarell auf Papier

32 x 41 cm / gerahmt 43 x 51 cm

betitelt, signiert, datiert

- mit spiegelfreiem, UV Strahlen absorbierendem Glas -

N9220


Über das Werk

Bernard Schultze ist einer der bedeutendsten deutschen Künstler der gestisch-abstrakten Kunst der Nachkriegszeit. Kenn­zeichnend für diese Kunst ist das Postulat einer Malerei, die sich aus den Tiefen des mensch­lichen Unbewussten speist. Nicht ein pinsel­führender Logos äußert sich somit in den Werken, vielmehr ist das antirationale Kreative bildprägend.
Im Gegensatz zu zahlreichen seiner Weg­gefährten in der informellen Bewegung bleibt es Bernard Schultze vorbehalten, bildnerische Assoziationen wachzuhalten und eine vollkommen eigenständige Bildwelt zu erschaffen. Auch durch die be­schrei­benden Bildtitel werden Asso­ziationen an die gegenständliche Reali­tät geweckt. Aus der Vogelperspek­tive erscheint uns in dem Blatt "Zerrissene Landschaft" aus dem Jahr 1998 eine bewegte Wasserlandschaft. Gleich­zeitig lässt sich aber keineswegs das exakte Aussehen erkennen. Vielmehr scheint es sich hier um Sphären hinter den eigentlich sicht­baren Räumen zu handeln. Es ist dies eher ein energetisches Strömen, was uns in ein farbiges Raum-Zeit-Konti­nuum entführt. Faszinierend ist die Mög­lichkeit, in diesen Bildraum und in eine eigenständige Kunstwelt einzutauchen.
Der Künstler selbst beschrieb seinen Schöp­fungs­prozess anschaulich: "Himmel werden aufgerissen, neue Räume eröffnen sich … Die Räume verdrehen sich, positive Formen schlagen um in negative. Ein Stürzen und Schwanken bis an den äußersten Bildrand ist zu spüren. Somit ist ein neuer Reichtum … entstanden, die Vielschichtigkeit der Räume."
(Andrea Fink-Belgin)


Weitere Arbeiten von Bernard Schultze

Anfrage stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse an Schultze, N9220.
Bitte senden Sie ein Email an info@gallery-neher.com oder füllen Sie unser Formular aus:

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Immer informiert

Abonnieren Sie unseren Newsletter und/oder neue Meldungen zu ausgewählten Künstlern!

Anfragen stellen

Sie erhalten automatisch eine Kopie Ihrer Anfrage an die von Ihnen eingetragene Mailadresse.
∗ Pflichtfeld

Merkliste

Ihre Merkliste enthält noch keine Kunstwerke.

Auf unserer Unterseite "Künstler & Werke" können Arbeiten für die Merkliste ausgewählt und unverbindlich angefragt werden. Informationen über einzelne Kunstwerke erhalten Sie dort auch über unseren direkten Anfrage-Button.

Seite weiterempfehlen

Empfehlen Sie diese Seite weiter.
Sie erhalten automatisch eine Kopie an Ihre eigene Mailadresse.

∗ Pflichtfeld